logo grosserichter
logo grosserichter

 

Das Kauorgan

Als Teil des menschlichen Körpers ist das Kauorgan mit den Zähnen, dem Zahnhalteapparat, den Kiefergelenken sowie den Kaumuskeln und Nerven direkt verbunden. Die Funktionen des Kauorgans sind mit den Funktionen des Gehirns eng verbunden.

Wenn der Mensch fest zubeisst bestimmt die Zahnstellung die Position der Kiefergelenke. Durch eine falsche Verzahnung oder einen Fehlbiss kann es zu Irritationen und Entzündungen nicht nur des Kiefergelenks kommen. Daneben können die angrenzenden Strukturen wie die Zahnsubstanz (z.B. durch Abnutzung), das Zahnfleisch, die Muskulatur oder die Nerven betroffen sein.

Probleme mit der Kaumuskulatur können durch ihre Verbindungen zu angrenzenden Strukturen ausstrahlen, z. B. in Form von Verspannungen der Gesichtsmuskulatur, der Nacken- und Rückenmuskulatur. Auch die Nervenbahnen des Kiefergelenks sind mit Nerven im Gesicht und im Bereich der Halswirbelsäule verbunden, wodurch Störungen aus dem Kiefer auf diese Bereiche ausstrahlen können.

Sie erreichen uns unter Tel.: + 49 (0)81 31 - 8 55 58

Size=99